Zur Startseite dieses Webangebots

Dorffasnacht Biberist

Schnitzelbankgruppe Tüüfeli

Eine Überraschung am Hilari 2007 war der erste Auftritt der Schnitzelbankgruppe Tüüfeli. An diesen Erfolg konnte die Gruppe weiter anknüpfen und gehört seither zur Biberister Fasnacht.

Sie sind hier:  » Gruppen » Tüüfeli  » Tüüfeli, gegründet 2006

Tüüfeli, gegründet 2006

Kinder-Schnitzelbankgruppe "Tüüfeli"

Hinter dem Namen Tüüfeli steckt eine Kinder-Schnitzelbankgruppe. Beim ersten öffentlichen Auftritt dieser Gruppe war Gloria, das jüngste "Tüüfeli", gerade fünfeinhalb Jahre alt. Es konnte damals noch nicht lesen und war deshalb gezwungen, den Text auswendig zu lernen. Bei den Auftritten sah es aber so aus, als ob Gloria den Text ablesen würde.

Die Mütter dieser Kinder, allen voran die Obernärrin Susanne Scheidegger, waren die treibende Kraft zur Gründung der Schnitzelbankgruppe Tüüfeli.

Die musikalische Leitung und das Einstudieren übernahm der langjährige und unverwüstliche Schnitzelbänkler Georg Stampfli. George ist seit über 15 Jahren der Värslibrünzler und die Triebfeder der Schnitzelbankgruppe Lismete.

Die ersten "Tüüfeli"

Jäggi Dana Scheidegger Giorgia Scheidegger Gloria Schläfli Jennifer

Am Hilari 2007 traten die Tüüfeli zum ersten Mal öffentlich auf. Der grosse Publikumserfolg am Hilari, sowie am Schmutzigen Donnerstag und Fasnachts-Dienstag, gab den Jugendlichen und deren Betreuer Mut zum Weitermachen.

Eine teuflische Bildergalerie

zur Galerie

Erfolg

Der Erfolg der Tüüfeli ruft bereits Nachahmer aufs Tapet. Nur im Aussehen können diese konkurrenzieren.

Original-Tüüfeli Ober-Tüüfeli Ehren-Tüüfeli Grünes Tüüfeli Zahn-Tüüfeli
Icon-Legende
Zurück
Zur Startseite dieses Webangebots
Zum Seitenanfang
Direkt zum Text springen.
Zum Seitenende
Aktuelle Seite ausdrucken.
Seite mailen
Bookmark diese Seite. Netscape User drücken bitte strg+D.